Blog 8 Chapman’s Peak Drive (07.03.-13.03.2022)

Hallo ihr lieben,

hoffentlich geht es euch allen gut. Ich hänge leider etwas hinterher mit meinen Blogs, dies ist der Blog zu meiner Woche vom 07.03. bis zum 13.03.

Ein Highlight meiner Woche war die Outreach-Klasse in Nyanga besuchen zu dürfen. Mit dem Transport von Dance for All bin ich mit einer Kollegin, die die Stunde unterrichtet und meiner Mitfreiwilligen im Projekt nach Nyanga gefahren. Jedoch mussten wir einen Umweg nehmen, denn dort haben Shacks gebrannt und eine Straße war gesperrt. Ich fand, dass etwas erschreckend. Viele Leute standen herum und der Fahrer hat erzählt, dass so ein Brand Tür und Tor für Verbrechen öffnet. Die Rauchwolke war so riesig, dass ich sie schon auf dem Weg gesehen habe von der Autobahn aus. In der Schule angekommen, wurde der Klassenraum frei geräumt und gefegt, um ihn für die Tanzstunde benutzen zu können. Danach wurde in den Unterricht gestartet mit Aufwärmübungen. Die Stunde habe ich sehr genossen, die Übungen waren sehr spannend anzusehen und die Kinder hatten so viel Spaß am Tanzen.

Am Wochenende haben wir besuch von zwei Mitfreiwilligen bekommen, die ihr Projekt in Johannesburg haben. Zusammen haben wir am Sonntag, den 13.03., einen Road-Trip gemacht. Unser erster Stopp war Hout Bay, am Strand.

Zum Mittag sind wir zum “Fish on the Rocks“ gefahren, dort gibt es, wie ihr es schon erraten könnt, sehr gute Fish and Chips mit einer wunderschönen Aussicht aufs Meer und die Berge.                                                                                                              Unser Ziel war der Chapman’s Peak Drive, das ist eine neuen Kilometer lange Küstenstraße von Hout Bay nach Nordhoek. Das Wetter war zwar nicht das Beste, aber es war trotzdem sehr schön und dort kann man ganz vergessen, dass man gerade eigentlich in einer Großstadt wie Kapstadt ist. Der letzte Stopp war am Muizenberg Strand zum Sonnenuntergang, der leider hinter den Wolken nicht so gut zu sehen war. Hier lasse ich einfach mal die Bilder für sich sprechen und euch so zeigen, wie es dort aussieht.

Hout Bay
SUCHBILD: Finde die Robbe
Fish&Chips Restaurant „Fish on the Rocks“
Aussicht Chapman’s Peak Drive
Muizenberg Beach

Ich wünsche euch eine schöne Woche und bis zu meinem nächsten Blog!

Ruth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s